effizienz
wertschoepfung

Wertschöpfung

mehr Informationen


16. Workshop der Bioenergie-Regionen

Die deutschen Bioenergie- und ihre Partnerregionen treffen sich im Oktober zum 16. Mal, um in einem Workshop Erfahrungen auszutauschen und sich weiter zu vernetzen. In Bayreuth dreht sich zwei Tage lang alles um das Thema Nahwärmenetze und biogene Wärmenutzung. Zu den Referenten zählen u.a. Sebastian Bohnet vom Deutschen Biomasseforschungszentrum (DBFZ), Helmut Böhnisch von der Klimaschutz- und Energieagentur Baden-Württemberg und Falk von Klopotek von hessenENERGIE. Im Exkursionsteil der Veranstaltung stellt sich das interdisziplinäre Zentrum für Energietechnik ZET der Uni Bayreuth vor, welches Forschungen zur Steigerung der Effizienz von Biogasanlagen und Blockheizkraftwerken anstellt. In den Landwirtschaftlichen Lehranstalten des Bezirks Oberfranken werden eine Biogasanlage, ein Biomasseheizkraftwerk mit ORC, das Info-und Demonstrationszentrum Energiepflanzen, pflanzenölbetriebene Schlepper und weitere Elemente des Ausbildungszentrums besichtigt.

2. Projektphase