effizienz
wertschoepfung

Wertschöpfung

mehr Informationen


Abschlusskongress Bioenergie-Regionen

banner 14a Bioenergie Regionen v01 01Am 16. und 17. Juni 2015 lädt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zum Abschlusskongress der Bioenergie-Regionen ins Umweltforum Berlin ein. Nachdem in der ersten Förderperiode das Ziel aller geförderten Bioenergie-Regionen der Aufbau von stetigen Strukturen zum Ausbau von Bioenergie mit Hilfe von Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit war, galt es in der jetzt auslaufenden zweiten Periode die regionale Wertschöpfung zu steigern und Stoffströme zu optimieren. Dabei sollten die regionalen Bioenergie-Potenziale ausgeschöpft, effizient eingesetzt und die besonderen Stärken der Regionen genutzt werden. Mit ihren Leuchtturmprojekten trugen die Bioenergie-Regionen zum Klimaschutz, zur Steigerung der regionalen Wertschöpfung, zur Schaffung von Arbeitsplätzen sowie regionalen Energiealternativen bei. Die Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V. (FNR) organisiert im Auftrag des BMEL die kostenfreie Abschlussveranstaltung, auf der nun Bilanz gezogen werden soll und von der erfolgreichen Arbeit der Regionalmanagerinnen und -manager sowie aller Beteiligten gelernt werden kann. Infos und Anmeldung unter veranstaltungen.fnr.de/bioenergie-regionen2015/

2. Projektphase